LINZ AG

+++       Umleitung Linie 27 wegen Fund einer Fliegerbombe        +++

Energieausweis

Was ist ein Energieausweis?

Der Energieausweis ist eine Art Typenschein für Ihr Gebäude und bewertet die Energieeffizienz. Er enthält wertvolle Informationen wie zB. den Heizwärmebedarf in kWh/m² und Jahr.

Da das Berechnungsverfahren einheitlich ist, kann der Energieausweis zum Vergleich von Gebäuden herangezogen werden. Der Energieausweis wird sowohl für Wohngebäude, als auch für Nicht-Wohngebäude (zB. Bürogebäude, Hotels, Gaststätten, Schulen, Veranstaltungsstätten etc.) ausgestellt.

Wer braucht einen Energieausweis?

  • Ein-/ Mehrfamilienhäuser
  • Betriebe & Nicht-Wohngebäude

Wann ist ein Energieausweis erforderlich?

  • Bei Neubau, Zubau, Umbau oder umfassender Sanierung eines Gebäudes (laut OÖ. Baurecht)
  • Bei Verkauf, Vermietung, Verpachtung eines Gebäudes (laut Ö. Energieausweisvorlagegesetz, für bestehende Gebäude gültig ab 1.1.2009)
  • Bei Gebäuden mit einer Größe über 500 m² - für größere Menschenansammlungen – zum verpflichtenden Aushang an einer gut sichtbaren Stelle (für bestehende Gebäude gültig ab 1.1.2009)
  • Der Energieausweis ist gültig 10 Jahre ab Ausstellungsdatum.

Unsere Leistungen

  • Exakte Erfassung aller Objektdaten
    (Ist-Zustand)
  • Beratung über Förderungen
  • Berechnung und Ausstellung des
    Energieausweises in Papierform
    und als PDF

Ihre Vorteile

  • Erkennung Ihrer Energiesparpotentiale
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie
  • Unterstützung bei der Vorbereitung Ihres Sanierungskonzepts

Kostenloses Erstgespräch

Interessiert? Dann vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch. Rufen Sie uns an unter Tel. 0732/3400-3251 oder schreiben Sie uns.

>> zum Kontaktformular