LINZ AG

Elektroniker/in
Hauptmodul Angewandte Elektronik
(Ausbildungsdauer 3,5 Jahre)

  • Digitaltechnik, Funk und moderne Medien begeistern dich?
  • Mathematik, Physik und logisches Denken liegen dir?
  • Du bist handwerklich geschickt?
  • Es macht dir Freude, im Team zu arbeiten?

... dann bist du perfekt geeignet für den Job als Elektroniker/in!

Als Elektroniker/in bist du verantwortlich, dass die Kommunikationssysteme sicher und zuverlässig funktionieren. Du montierst, wartest und reparierst elektronische Geräte und Anlagen wie zum Beispiel Funk-, Telefon-, Steuer-, Regel- und Signalanlagen. Du baust elektronische Bauelemente wie Leiterplatten, Sensoren oder digitale Steuerungen in größeren Anlagen nach Aufbau- und Schaltplänen ein und nimmst sie in Betrieb.

Was lernst du in der LINZ AG als Elektroniker/in?

Fachlich:

Eine gute Basis ist besonders wichtig für erfolgreiche Facharbeiter/innen. Daher erwartet dich in unserer Lehrwerkstätte im LINZ AG-Center zu Beginn eine sechsmonatige Grundausbildung (mechanisch und elektrotechnisch). Damit du nach deiner Ausbildung flexibel bei uns einsetzbar bist und die große Bandbreite dieses abwechslungsreichen Berufs kennst, arbeitest du für jeweils mehrere Monate in vielen Fachbereichen der LINZ AG mit, wie zum Beispiel Telekom, Fernheizkraftwerk, Straßenbahnwerkstätte u.v.m. Darüber hinaus wirst du in der Lehrwerkstätte in Steuerungs- und Digitaltechnik, elektrische Schutzmaßnahmen, SPS sowie Bussystem ausgebildet.

Deine ergänzende schulische Ausbildung findet im zehnwöchigen Lehrgang in der Berufsschule 5, 4020 Linz, Glimpfingerstr. 8a, statt. Vor Beginn der Berufsschule veranstalten wir bei uns in der Lehrwerkstätte regelmäßig Zusatzunterricht.

Deine monatliche Lehrlingsentschädigung:

  • 1. Lehrjahr ........ EUR 595,-
  • 2. Lehrjahr ........ EUR 796,-
  • 3. Lehrjahr ........ EUR 1.076,-
  • 4. Lehrjahr ........ EUR 1.454,-

Persönlich:

Es erwarten dich zahlreiche spannende Lehrlingsseminare (in- & outdoor) zu Themen wie Teamgeist, Gesundheit, Lernen, Umgangsformen, Konfliktfähigkeit u.v.m. Zusätzlich veranstalten wir für das „Wohlfühlen“ und ein gutes Miteinander in der Lehrlingsgruppe Ausflüge und Exkursionen.
Mit „Kohle statt Rauch“ winkt eine tolle Prämie für deine rauchfreie Lehrzeit.

Und danach?

Unser Ziel ist es, dich nach positivem Abschluss deiner Ausbildung dauerhaft in der LINZ AG einzusetzen, vorausgesetzt natürlich, deine Leistungen während der Lehrzeit passen.
Mit Engagement und Motivation zur Weiterbildung hast du in der LINZ AG viele Aufstiegsmöglichkeiten. Wir wollen verantwortungsbewusste, flexible und motivierte Mitarbeiter/innen.

Lehre mit Matura

Über das WIFI OÖ bieten wir firmeneigene Kurse unmittelbar nach deiner Arbeitszeit und rückvergüten dir jährlich einen Teil deiner „Lehre-mit-Matura-Zeit“ in Form von Extra-Urlaub.

Wie kannst du dich bei uns bewerben?

Entscheide
dich für deinen Wunschberuf! Gerne beraten wir dich oder bieten dir einen Schnuppertag an.

Bewerbung - wir benötigen:
  • Bewerbungsbogen der Unternehmensgruppe der Stadt Linz ( Download (PDF, 611 kB) )
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis aus dem vergangenen Schuljahr
  • Foto

Sende deine vollständige Bewerbung bis spätestens 15. Dezember 2016 entweder
  • per Post an LINZ AG Lehrlingsausbildung, z.H. Frau Karin Kuks, Wiener Straße 151, 4021 Linz
  • per Mail an k.kuks@linzag.at
  • online (deine Bewerbung wird direkt an den Magistrat Linz - zentraler Verwalter des Auswahlverfahrens in der Unternehmensgruppe der Stadt Linz - übermittelt, die LINZ AG erhält deine Bewerbung erst nach deiner Abtestung)

Eignungstest (ab November bis Jänner)
Der Magistrat Linz (Unternehmensgruppe Stadt Linz) lädt dich zum zentralen Test ein.

Vorstellungsgespräch (ab Dezember bis Jänner)
Wir möchten dich persönlich kennenlernen.

Zusage (Jänner/Februar)
Wenn du uns überzeugt hast :-), senden wir dir unsere schriftliche Zusage inkl. Lehrvertrag und Termin für Gesundheitscheck.

Willkommen in der LINZ AG!
Du startest deine Ausbildung im September.

Wir freuen uns auf dich!

Noch Fragen?

Karin Kuks

Tel. 0732/3400-6318
E-Mail:
k.kuks@linzag.at
Friedrich Mülleder

Tel. 0732/3400-7670
E-Mail: f.muelleder@linzag.at