LINZ AG

+++       Sperre Stadtplatz Leonding        +++       Bäder-Öffnungszeiten Semesterferien        +++       Ferienfahrplan        +++       Sperre der Freieisflächen in Schörgenhub und Ebelsberg        +++       Arbeiten bei ÖBB-Unterführungen - Linie 43 kurzgeführt        +++

Sonne rein! - Die Solaroffensive der LINZ AG

Die Solaroffensive der LINZ AG startete mit dem Ziel, den Anteil an Solarstrom in unserer Region stark zu erhöhen - für eine nachhaltige Versorgungssicherheit, mehr Unabhängigkeit und mehr Lebensqualität.

>> Hier geht's zu den aktuellen SONNEN-SCHEIN-EXTRAS  

Mehr erneuerbare Energie für unsere Region

Schon seit Jahren forciert die LINZ AG mit ihrer Tochtergesellschaft LINZ STROM GmbH verschiedene Maßnahmen und Projekte, um den Anteil an umweltfreundlichem Strom zu erhöhen. So bezieht der Ökostrom seine Kraft zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Wasser, Sonne und Biomasse.

Weitere Initiativen sind die E-Tankstellen im Großraum Linz , die ebenfalls Naturstrom liefern, unsere Naturlicht-Wartehäuschen und die Naturlicht-Straßenbeleuchtung für Gemeinden.

Die LINZ AG hatte herzlich dazu eingeladen, diese Offensive mitzutragen – auch im Sinne einer atomstromfreien Zukunft. Der Startschuss zu „Sonne rein!“ erfolgte – wie könnte es anders sein – hoch über den Dächern von Linz im Rahmen von „Höhenrausch.2“ . Von jeder Eintrittskarte flossen 50 Cent in die Errichtung der neuen Solaranlage am Dach des OK.

Sensationeller Erfolg der Sonnen-Scheine

Auch unseren Kunden liegt das Thema der erneuerbaren Energie sehr am Herzen: in kürzester Zeit wurden statt der ursprünglich geplanten 500 sogar 1500 Solarmodule verkauft. Damit sind die Kapazitäten geeigneter Standorte auf LINZ AG-eigenen Gebäuden ausgeschöpft. Denn der erzeugte Strom soll vor Ort verbraucht und nicht als Überschuss in das öffentliche Netz eingespeist werden.

Für Fragen zu dieser Aktion stehen wir Ihnen unter 0732/3400-3900 oder per E-Mail unter sonnerein@linzag.at zur Verfügung.